Weltliche und geistliche Schatzkammer Wien

Hofburg / Schweizerhof; Eingang Schatzkammer
Dauer ca 2 Stunden

Auf den Spuren der Habsburger, Napoleon Bonaparte und dem Orden vom Goldenen Vlies

Tourinformationen

Details

  • individuelle Startzeit buchbar
  • Nur als Gruppe buchbar
  • Preis auf Anfrage

Hightlights

  • Sehen Sie die wertvollen Schätze des Heiligen Römischen Reichs
  • Erfahren Sie, warum sich die Wiege von Napoleons Sohn in Wien befindet
  • Hören Sie die Geschichte über den heute noch aktiven Ritterorden vom goldenen Vlies

Beschreibung

Versteckt in der Wiener Hofburg, im sogenannten Schweizertrakt, befindet sich die weltliche und geistliche Schatzkammer. Es befinden sich darin Gegenstände, Kronen und Insignien unschätzbaren Wertes. Etwa die Achatschale, die für den heiligen Gral gehalten wurde. Oder das Horn eines echten Einhorns. Werfen Sie einen Blick auf die sogenannten Reichskleinodien des Heiligen Römischen Reichs deutscher Nation und erfahren Sie wie die Privatkrone Rudolfs II. zur Kaiserkrone der österreichischen Monarchie wurde. Bewundern Sie die Wiege des Sohns von Napoleon Bonaparte und Andenken von Maximilian I., dem letzten Ritter.

Erfahren Sie die Geschichte und Geschichten zu ausgewählten Ausstellungsstücken der Schatzkammer in Wien. Bewundern Sie Anmut und Schönheit einzelner Werke. Sie werden begeistert sein.

Schutzmaßnahmen

Wir halten uns streng an alle aktuellen Vorschriften. Der Guide wie auch die TeilnehmerInnen tragen während der gesamten Tour einen Mund-Nase-Schutz. Die TeilnehmerInnen halten einen Abstand von einem Meter zueinander ein. Der Guide hält zur Gruppe einen Abstand von zwei Metern ein. Die Teilnahme ist nur mit einem selbst mitgebrachten Mund-Nase-Schutz möglich. Dieser ist während der gesamten Tour zu tragen.


Stationen

  • 1

    Treffpunkt

    Hofburg / Schweizerhof; Eingang Schatzkammer

  • 2

    Endpunkt

    Hofburg / Schweizerhof; Eingang Schatzkammer


Für diese Tour anfragen:








Weitere Touren