Sex and Crime

Wiener Staatsoper / Aufgang U-Bahn
Dauer ca. 2 Stunden

Unglaubliche Geschichten

Tourinformationen

Details

  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Führungssprache: deutsch
  • Max. 20 TeilnehmerInnen
  • Die Tour kommt ab 10 Personen zustande
  • Ticketpreis: EUR 30,-
  • Ermäßigtes Ticket: EUR 22,-
    Ermäßigung gilt für Teilnehmer, die am Tag der Führung unter 19 Jahre oder über 65 Jahre alt sind.
  • Mindestalter für die Teilnahme: 14 Jahre.
  • Privatführung zum Wunschtermin EUR 350,-
  • Anmeldung: Bitte über den Buchungslink in der Beschreibung weiter unten

Interesse?


Termine buchen

Apr 2024

SEX AND CRIME - unglaubliche Geschichten – 27/04/2024 um 10:00 – Freie Plätze: 2

Jun 2024

SEX AND CRIME - unglaubliche Geschichten – 22/06/2024 um 10:00 – Freie Plätze: 
14

 


Buchungsinfos

Tickets für diese Tour können ab sofort direkt über diese Seite gebucht werden. Es ist ganz einfach. Wählen Sie ihren Wunsch-Termin aus und nach erfolgten Zahlungsvorgang erhalten Sie eine Bestätigung der Buchung per Mail. Sie können bis zu 20 Tickets auf einmal buchen. Werden weniger Tickets angezeigt, ist das die Anzahl an noch verfügbaren Tickets.

Der Ticketverkauf ist ausschließlich über den online Shop möglich. Sie können per Online Banking oder Kreditkarte (oder Debit Karte), Apple Pay oder Google Pay bezahlen. Bitte um Verständnis, dass wir aus technischen Gründen keine andere Zahlungsmöglichkeiten anbieten können. Ebenfalls nehmen wir keine Reservierung der Tickets vor.

Sollten Sie persönlich keine dieser Möglichkeiten haben, bitten Sie eventuell einen Freund die Buchung für Sie vorzunehmen. Die Plätze sind dann sofort für Sie gebucht.


Highlights

  • Entdecken Sie Orte, an denen sich schauderhafte Verbrechen zugetragen haben.
  • Erfahren Sie mehr über das sexuelle Doppelleben von Mitgliedern der Wiener High Society im 19. Jahrhundert.
  • Erleben Sie einen einzigartigen Nervenkitzel bei einem Spaziergang durch die Wiener Innenstadt.

Beschreibung

Ein Wiener Architekt erhängt sich, weil sein Gebäude der Wiener Gesellschaft nicht gefällt. Was niemand weiß: er führt auch ein sexuelles Doppelleben. Ein anderer kommt davon, obwohl über 300 kinderpornographische Fotografien in seiner Wohnung gefunden werden. Und eine junge Frau begeht blutrünstige Morde, um ihre eigene Lust zu befriedigen.

Begleitungen Sie uns auf diesem Spaziergang durch die Wiener Innenstadt, bei der kein tragisches und schmutziges Detail ausgelassen wird.


Schutzmaßnahmen

Um Führungen durchführen zu dürfen und zu Ihrem Schutz setzen wir die gesetzlichen Vorschriften mit unseren Covid-Maßnahmen bei Führungen um.


Stationen

  • 1

    Treffpunkt

    Staatsoper / Aufgang U-Bahn Station

  • 2

    Neuer Markt

  • 3

    Michaelerplatz

  • 4

    Franziskanerplatz

  • 5

    Endpunkt

    Stadtpark


Privaten Termin für diese Tour anfragen:








    Weitere Touren