Es lebe der Zentralfriedhof

Zentralfriedhof 2. Tor
Dauer ca 3 Stunden

Ein Spaziergang über einen der ältesten und größten Friedhöfe Europas

Tourinformationen

Details

  • individuelle Startzeit buchbar
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Nur als Gruppe buchbar
  • Privattour bis 5 Personen: EUR 225,- pro Gruppe
  • Privattour bis 10 Personen: EUR 250,- pro Gruppe
  • Privattour bis 20 Personen: EUR 300,- pro Gruppe

Interesse?


Highlights

  • Erfahren Sie die Geschichten der hier begrabenen Persönlichkeiten
  • Erleben Sie das morbide Wiener Gemüt
  • Entdecken Sie Jugendstil-Juwelen

Beschreibung

Wussten Sie eigentlich, dass auf der Straßenbahnlinie 71 Leichen transportiert wurden? 1918, zur Zeit der Spanischen Grippe. Es starben täglich so viele Menschen, dass die von Pferden gezogenen Leichentransporte nicht mehr ausreichend waren. In der Nacht schlichtete man daher die Särge in die Wagons der bereits elektrisch fahrenden Straßenbahn.

Wissen Sie außerdem, dass der Zentralfriedhof vielen heimischen Tierarten ein zu Hause bietet? Bis Mitte der 1980er Jahre war der Zentralfriedhof sogar ein offzielles Jagdgebiet und der Forstbestand wurde durch einen von der Forstverwaltung eingesetzten Jäger kontrolliert.

Gehen wir gemeinsam über den Zentralfriedhof und bewundern wir einige der Jugendstil-Juwelen. Und erfahren Sie die eine oder andere spannende Geschichte über prominente Persönlichkeiten, die ihre letzte Ruhestätte am Wiener Zentralfriedhof haben.


Stationen

  • 1

    Treffpunkt

    Eingangsportal 2. Tor

  • 2

    Karl Borromäus Kirche

  • 3

    Präsidentengruft

  • 4

    Ehrengräber

  • 5

    Endpunkt

    3. Tor


Für diese Tour anfragen:








Weitere Touren