Starke Frauen

Maria Theresien Denkmal
Dauer ca 2 Stunden

Die mächtigsten und interessantesten Frauen Wiens

Tourinformationen

Details

  • individuelle Startzeit buchbar
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Nur als Gruppe buchbar
  • Privattour bis 5 Personen: EUR 200,- pro Gruppe
  • Privattour bis 10 Personen: EUR 225,- pro Gruppe
  • Privattour bis 20 Personen: EUR 250,- pro Gruppe

Interesse?


Highlights

  • die kuriosen Vorlieben der Kaiserin Sisi
  • eine lesbische Beziehung am habsburgischen Hof
  • ein Wiener Hollywood-Star als Erfinderin

Beschreibung

Erzherzogin Sophie von Österreich, besser bekannt als die Mutter von Kaiser Franz Joseph, trug bereits zu Lebzeiten den Spitznamen “der einzige Mann am Hof”. Maria Theresia war nicht selbst Kaiserin des Heiligen Römischen Reich deutsche Nation. Sie war lediglich Königin von Böhmen, Königin von Ungarn und Erzherzogin von Österreich. Sie führte jedoch auch die Regierungsgeschäfte ihres Gemahls, Kaiser Franz I. Stephan von Lothringen. Dieser war mehr an der Erforschung von Naturwissenschaften und – wie man anhand seiner zahlreichen außerehelichen Liebschaften rückschließen kann – an der Analyse des weiblichen Geschlechts interessiert.

Wer die “rote Erzherzogin” war und mit welcher Dame Kronprinz Rudolf eigentlich Selbstmord begehen wollte, all das und vieles mehr erfahren Sie auf dieser Tour.


Stationen

  • 1

    Treffpunkt

    Maria Theresien Denkmal zwischen den Museen (KHM,NHM) auf der Ringstraße

  • 2

    Graben

  • 3

    Neuer Markt

  • 4

    Stephansplatz

  • 5

    Endpunkt

    Domgasse


Für diese Tour anfragen:








Weitere Touren